Unsere Mitarbeiter

NORSTAR schätzt alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - von denen einige bereits seit der Firmengründung im Jahr 1988 bei uns sind - für ihre einzigartigen Erfahrungen und Fähigkeiten, mit denen sie zu unserem Erfolg beitragen.  Einige von uns waren in der kanadischen Fleischverpackungsbranche sehr erfolgreich und andere konnten in der kanadischen Industrie jahrelang Erfahrung im Bereich flexibler Verpackungslösungen sammeln.  Indem wir diesen beiden Stärken miteinander verbunden haben, wurden aus Einzelpersonen nicht nur Kollegen sondern ein Team (wir bezeichnen uns gern als „Stamm“!), das sich gegenseitig ebenso unterstützt wie unsere Kunden und Märkte - kompetent und loyal.

Auf unseren monatlichen Mitarbeiterveranstaltungen zu so unterschiedlichen Themen wie Prestley und Puccini, John Lennon oder John Candy, diskutieren wir bei einem Mittagessen die herbstliche Wanderung des Monarchfalters oder würdigen das Lebenswerk von Martin Luther King, Mutter Theresa oder Muhammed Ali.  Bei einem Besuch in unserer Geschäftsstelle in Toronto treffen Sie uns möglicherweise in einem Gespräch an, über ein wichtiges historisches oder persönliches Ereignis, bei einem gemeinsamen Essen zur Feier eines persönlichen Erfolges oder in einer Diskussion über aktuelle Themen.  Außerdem feiern wir jedes Jahr am 1. April (oder an einem Arbeitstag kurz davor oder danach) eine kollektive Geburtstagsparty für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Am Donnerstag abend kurz vor oder nach dem 21. Juni (Sommeranfang) laden wir am Tag der offenen Tür zu zahlreichen Veranstaltungen ein.  Bei dieser Gelegenheit stellen wir einige gemeinnützige Projekte vor, z.B. den Bau und die Pflege des Juno Beach Memorials, an dem des D-Days und der Landung in Courseuille-sur-Mer in der Normandie gedacht wird.  Darüber hinaus unterstützen wir Projekte wie die Daily Bread Food Bank, die Heilsarmee, die Yonge Street Mission, Covenant House und Jessie’s Center, das Ikono General Hospital Projekt in Nigeria und das St. Mark’s Mzuzu Waisenhaus für AIDS-Waisen in Malawi.  Momentan bereiten wir den Tag der offenen Tür 2010 vor, an dem wir anlässlich des Six-Nations-Turniers in Brantford, Ontario, für den Bau eines neuen Woodland Kulturzentrums sammeln werden.